do-camp-ing

Mit do-camp-ing bietet die Technische Universität Dortmund eine neue und spannende Möglichkeit, sich vor der Studienwahl zu orientieren und einen Einblick in das künftige Studentenleben zu bekommen. Die sehr guten Erfahrungen seit dem ersten Camp in 2002 haben gezeigt, dass sich diese außergewöhnliche Form der Studienorientierung bewährt hat.
Wir laden deshalb wieder Schülerinnen und Schüler ein, die sich für Technik und Naturwissenschaften interessieren und in der 11./12. Klasse vor der Entscheidung für ein Studium stehen.
(Foto: TU Dortmund)

Du verbringst eine Woche auf dem Universitäts-Campus und arbeitest im Team an einem herausfordernden, Deinen Interessen entsprechendem Projekt aus den Ingenieurwissenschaften. Gemeinsam mit den anderen Teammitgliedern findest Du eine Lösung für die Aufgabe und am Ende präsentiert Ihr Eure Ergebnisse vor allen Camp-Teilnehmern.

Du triffst mit Studierenden, Universitätsmitarbeitern und berufstätigen Ingenieurinnen und Ingenieuren zusammen. Sie teilen ihre Erfahrungen mit Dir, helfen bei den Projekten und beantworten Deine Fragen zu Studium und Beruf.
Darüber hinaus erwarten Dich ein Zeltcamp, Sportveranstaltungen, Musik, Feten und interessante Leute.

Wenn Du teilnimmst,
... kannst Du Deine Eignung und Neigung für ein technisches Studium rechtzeitig testen
... lernst Du den Arbeitsstil kennen, der Dich während des Studiums erwartet.
... arbeitest Du mit Menschen zusammen, die Dir bei einem guten Start ins Studium helfen

Probieren vor dem Studieren - mach mit!

(Text: do-camp-ing)