Home  · 

MTZ® - Zukunft zeigen, Zukunft diskutieren, Zukunft gestalten

Feierliche Verleihung des MTZ-Award for Medical Systems Biology 2016 auf der SBMC 2016
6th Conference on Systems Biology of Mammalian Cells Munich, Germany, April 6 - 8, 2016


An dieser Stelle Berichte über die weiteren Highlights im Jubiläumsjahr - die Stiftung als innovative Netzwerkorganisation!

Auszug aus dem persönlichen Grußwort von Frau Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof.Dr. Johanna Wanka vom 29.Februar 2016

Foto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Steffen Kugler, S. X (Sammelbildnachweis)

"Die Ursachen von Volkskrankheiten wie Krebs oder Demenz basieren auf spezifischen Fehlsteuerungen in komplexen, dynamischen Lebensvorgängen menschlicher Zellen und Organe. Viele genetische Faktoren, aber auch Umwelteinflüsse und individuelle Lebensgewohnheiten, sind für die Entstehung und den Verlauf der Krankheit sowie für die Prognose für die Patienten entscheidend. Die Systembiologie und die sich daraus ableitende Systemmedizin ermöglichen es, die komplexen Zusammenhänge zu verstehen und damit langfristig gesehen die Patientenversorgung zu verbessern. ..." Mehr...

Nähere Informationen auf der Homepage des BMBF...

Markenzeichen MTZ®: Der MTZ-Award als der erste bedeutende Preis in der Vita der wissenschaftlichen Exzellenz - die langfristige Kooperation mit der MTZstiftung (Indvidualförderung) ergänzt nach Worten des BMBF hervorragend die Forschungsprojektförderung des BMBF

(Foto: MTZstiftung Neues BMBF-Gebäude Berlin Kapelle-Ufer 1)

10 Jahre MTZ®stiftung - Feierliche Eröffnung des Jubiläumsjahres am 14.01.2016 am Deutschen Diabetes Zentrum DDZ Düsseldorf - Frau Dr. rer.nat. Maren Carstensen-Kirberg Nachwuchswissenschaftlerin der absoluten Weltklasse und Preisträgerin des MTZaward der HHU 2015, hält den Festvortrag über die Identifikation von neuen Entzündungsproteinen, die bei der Entstehung des Typ-2-Diabetes eine Rolle spielen.
Der Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf Herr Thomas Geisel hat die Schirmherrschaft des MTZaward der HHU übernommen.

Abbildung:
Gingiva - Zellgewebe aus dem Zahnfleisch, zur Verfügung gestellt von Frau Dipl.Bioinf.Thora Pommerencke Institut für Medizinische Informatik Universitätsklinikum Heidelberg

Der jährliche MTZ-BIOPRO Schülerpreis! Erster landesweiter Schülerpreis der Biotechnologie in Deutschland für den jeweils besten Abiturienten/-tin der 31 Biotechnologie-Gymnasien in Baden-Würrtemberg, verliehen jährlich seit dem Jahre 2008 - Roter Teppich auf der BIOTECHNICA 2013!
Die Preisträger/innen 2015
Auf dem Weg: MTZ®-BIOPRO Schülerpreisträger 2008 und heute
© Artikel Carmen Groß vom 20.04.2011 BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

MTZ®online für SchülerInnen - "Die gesamte Bildungskette im Blick" u.a. MTZ®-SchülerTV und die Helmholtz-Computerspiele - mehr...

 

 

Print this Document   Sitemap   Contact  
 
MTZ erleben ...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

MTZspezial for Medical Systems Biology 2016

MTZspezial for Medical Systems Biology 2016

Düsseldorf schlägt Brücken
[mehr]

Düsseldorf schlägt Brücken
[mehr]

Über 725 Jahre Düsseldorfer Stadtgeschichte

MTZ-BioOlympionikinnen 2013 Anna Kuntze u.Theresa Cavasin

MTZ-BioOlympionikinnen 2013 Anna Kuntze u.Theresa Cavasin

Anna Wittek holt erneut Silber bei Biologie Olympiade in Bern

Anna Wittek holt erneut Silber bei Biologie Olympiade in Bern

iPS-induzierte pluripotente Stammzelle

iPS-induzierte pluripotente Stammzelle

(Quelle: Schöler, MPI Münster)
[mehr]

Primäre Hepatozyten im konfokalen Mikroskop (Quelle:BMBF)

"Programmiert" sterbende Zelle - die Apoptose (Quelle:BMBF)

10 Jahre Förderung der jungen wissenschaftlichen Exzellenz...

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ist...

...zum persönlichen Nachfolger im Stiftungsvorstand ernannt

Protein-Analytik
[mehr]

Laserscanning
[mehr]

DNA-Analytik
[mehr]

DNA-Array
[mehr]

Zelluläre Signale
[mehr]

Medizinisch orientierte Systembiologie

Pathways in Human Cancer
[mehr]

Fragen der Bioethik
[mehr]

Netta Or im MTZ-TV
[mehr]

James Rizzi im MTZ-TV
[mehr]


 
top